Nächster Ausritt

Mittwoch, 13. November 2019
Treffzeit: 11:45
Dauer: 60 Min
Schrittausritt durch die Ostseelandschaft

Traumhafte Ritte genießen...

45Jetzt anmelden

News 2

Am 01.03.2018 gab Frau Dr. Ariane von Oertzen Becker umfassende Einblicke in das Themenfeld der Osteopathie beim Pferd. Viele Lahmheiten und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates lassen sich durch Osteopathie behandeln. Den Teilnehmern wurde aufgezeigt, wie Sie Lahmheiten und Blockaden erkennen können, wo die Schwachstellen im Körperbau des Pferdes liegen und worauf sie besonders achten müssen und welche Vorbeugemaßnahmen man ergreifen kann, um die Tiere gesund zu erhalten. Welchen Einfluss hat der Hufbeschlag, der Sattel oder sogar die Zahnkorrektur auf den gesamten Körperbau des Pferdes? Welche Trainingsmethoden eigenen sich zur Vorbeugung? Wie kann ich das Pferd richtig mobilisieren? Auf all diese Fragen ging Frau Dr. von Oertzen-Becker in dieser Veranstaltung ein und zeigte anhand einer praktischen Demonstration, welche Übungen und Methoden die Teilnehmer anwenden können.

Vielen herzlichen Dank für diesen spanneneden und lehrreichen Abend.

Zurück