Reiterferien an der Ostsee

Für unsere kleinen und größeren Pferdefreunde im Alter von 6 bis 16 Jahre bieten wir unsvergessliche Reiterferien und Reitwochenenden sowie Erlebnistage an. In den Frühlings-, Sommer- und Herbstferien finden unsere 6-tägigen Kinder- und Jugendreiterferien statt. Jeder Durchgang beginnt am Sonntag und endet in der darauffolgenden Woche am Freitag entsprechend der Dauer der Ferien in den einzelnen Bundesländern. In den Sommerferien kann sogar eine Reitabzeichenprüfung gegen eine Gebühr von 50 € auf Wunsch zum Ende der Woche erfolgen! Kinder und Jugendliche, die direkt vor Ort übernachten möchten, können wöchentlich in einer maximalen Gruppenstärke von bis zu 30 Personen aufgenommen werden. Zusätzlich gibt es für Familien die Möglichkeit, die gemeinsam Urlaub in der Region machen, Ihr Kind morgens zu den Bernsteinreitern zu bringen und abends wieder abzuholen. So können wöchentlich weitere 15 Kinder am Reiterspaß teilhaben.

Die Kinder entwickeln sich nicht nur reiterlich weiter, sondern erleben eine ganze Menge Abenteuer. Neben dem täglichen theoretischen und praktischen Reitunterricht gibt es Ponyspiele, eine Pferdeshow (im Sommer und Herbst), einen Lagerfeuerabend und es wird auch gemeinsam gegrillt. Weiterhin findet ein Ausritt durch die Ostseelandschaft oder zum Strand statt und es gibt eine Erlebniskutschfahrt. Als großes Highlight gestalten die Kinder zu einem von ihnen gewählten Thema ein gemeinsames Wochenprojekt, das sie dann gemeinsam am Ende der Woche ihren Eltern bei Kaffee und Kuchen präsentieren. Damit werden die sozialen Kompetenzen der Kinder geschult und gefördert, während sie gemeinsam ihr Projekt erst theoretisch, dann praktisch erarbeiten.

Die Ferienplätze ohne Übernachtung stehen in allen 6-Tages-Reiterferien, Kurzreiterferien, Reitwochenenden sowie den Erlebnistagen zur Verfügung.

Jetzt anfragen


Ausritt in den Reiterferien

Unsere Leistungen:

  • Übernachtung in festen Unterkünften mit 24-Stunden-Betreuung
  • Vollpension
  • täglich ca. 90 min Reitunterricht in der Gruppe mit Geländeritten, bei Bedarf Einzelunterricht
  • Strandritt (Herbst/Winter/Ostern)
  • Pferdefütterung und -pflege
  • eigenes Pflegepferd für jeden fortgeschritten Reiter; Einsteiger teilen sich mit ca. 3 Kindern ein Pflegepferd - 65 Schulpferde u. -ponys stehen für die Reiterferien zur Verfügung
  • Voltigieren
  • Erlebnis-Kutschfahrt durch die Ostseelandschaft
  • täglich ca. 60 min theoretischer Unterricht, Bodenschule
  • Ponyspiele u. Ponyspaziergänge
  • Grill- und Lagerfeuerabend mit Stockbrot
  • Reiter-Kinoabend sowie weitere diverse Spiel- und Freizeitangebote
  • Streichelzoofütterung
  • Wochenprojektentwicklung und -durchführung
  • Reitabzeichenprüfung (gegen Gebühr von 50 €)
  • Tischtennisplatte, Volleyball- und Basketballplatz
Kosten Reiterferien

Kurzreiterferien (4 Tage)

je Kind ohne Übernachtung

200 €

je Kind mit Übernachtung und Vollverpflegung

250 €

Reiterferien in den Schulferien (6 Tage)

je Kind ohne Übernachtung

300 €

je Kind mit Übernachtung und Vollverpflegung

430 €

Erlebnistage (3 Tage)

je Kind ohne Übernachtung

110 €

je Kind mit Übernachtung und Vollverpflegung

150 €

Hofnacht im Stroh (2 Tage)

je Kind mit Übernachtung und Vollverpflegung

85 €

Alle Preise sind inkl. 19% MwSt.

Ab sofort ist auch EC-Kartenzahlung möglich!

Jetzt anfragen


Reiterferien an der Ostsee, Lagerfeuer, Reiterspaß, Springen, Ausreiten

Kurzreiterferien, Erlebnistage und vieles mehr...

Die Kinder und Jugendlichen erleben viele unvergessliche Reitmomente mit ihrem Pflegepferd und eine ganze Menge Abenteuer in der Welt der Bernsteinreiter.

Unsere Kurzreiterferien (z.B. Himmelfahrt/Pfingsten) dauern jeweils 4 Tage und versprechen ganz viel Pony- und Pferdespaß.  In der Vorweihnatszeit erleben Kinder- und Jugendliche beim Ponyadvent an drei Tagen spannende Abenteuer mit unseren Ponys und Pferden und auf unserem Erlebnisreiterhof in Barth können die Kinder bei unserem Ponysilvester (4 Tage) sogar den Jahreswechsel mit den vierbeinigen Freunden verbringen.

Bei den Strandreitertagen können junge Reiterinnen und Reiter traumhafte Tage mit ausgiebigen Ritten an den Ostseestrand erleben. Hoch zu Roß das Wasser aufspitzen lassen und entlang der Wellen reiten, ist für jeden Reiter pures Pferdeglück! Abends gibt es dann gemeinsames Reiterkino und regen Austausch über das Erlebte am Strand.

Wer es mal mit dem Springen versuchen möchte oder sonst auch hoch hinaus will, ist bei unserem Springwochenende genau richtig. Mit unseren gut ausgebildeten Reitlehrern und unseren braven Ponys und Pferden macht Springen einfach nur Spass! Es erfolgt eine schrittweise Einführung in das Springen über Hindernisse. Für die geübteren Springreiterinnen und -reiter bieten wir auch Parcoursspringtraining an und geben wertvolle Tipps und Tricks für eine optimale Springtechnik.

Und wer nur erstmal reinschnuppern möchte in die Welt der Bernsteinreiter, der kann an unserer Hofnacht teilnehmen mit Ponyspielen, Lagerfeuer, Strohkino und einem gemeinsamen morgendlichen Pferdeaustrieb mit Pferdefütterung.

Strandreiten in den Reiterferien

Neu ab 2022:

Trainings- und Turnierwochenende zu unserem Bernsteinreitertag!

Die optimale Vorbereitung zum Einstieg in die Turnierreiterei oder auch zum Festigen bisher erworbener Turniererfahrungen bietet unser Trainings- und das Turnierwochenende. Wir bereiten junge Reiterinnen und Reiter schrittweise auf einzelnen Prüfungen vor. Natürlich stehen dabei die eigenen Wünsche, Fähigkeiten und Leistungen im Vordergrund. Egal ob Reiterwettbewerb, Dressur- oder Springprüfung - am Ende kann jeder an unserem Traditionsturnier - dem Bernsteinreitertag - teilnehmen und vielleicht den großen oder kleinen Bernsteinreiterpreis gewinnen...so macht das Turnierreiten Spaß!


Reiterferien für Kinder

Nicht vergessen:

  • Reitkleidung – bequeme Hose, Reitkappe (wenn vorhanden – kann aber auch ausgeliehen werden), Handschuhe und festes Schuhwerk, das keine durchgehende Sohle hat
  • Kleidung entsprechend der Jahreszeit
  • Bettwäsche, Hausschuhe, Waschzeug, Handtücher, Badesachen
  • Krankenkassenkarte

Unsere Checkliste können Sie sich hier herunterladen »

Neugierig geworden? Die oben aufgeführten Ablaufpläne verraten etwas mehr über die Ferienaktivitäten.


Versorgung der Reiterferien durch Iris Linde

Die Kinder werden versorgt durch Iris Linde:

Neben Frühstück und Abendbrot sorgt sie jeden Mittag für eine abwechslungsreiche warme Mahlzeit.

Besonders am Herzen liegt ihr die gesunde Ernährung der Kinder mit viel frischem Obst und Gemüse.

„Danach verlangen die Kinder auch und freuen sich sogar richtig, wenn es Joghurt, Äpfel und Co. gibt. Wir haben Kinder mit ganz unterschiedlichen Essgewohnheiten. Da ist es gut, wenn die Kinder zwischen verschiedenen Speisen wählen können.“

Neben Spaghetti, Fischstäbchen und vielen typischen Kindergerichten achtet Iris immer darauf, dass es auch ein vegetarisches Angebot gibt.

Unser Betreuerteam:

Für unsere Reiterferien haben wir ein großes Betreuerteam, dass sich aus pädagogisch geschultem Personal der Kinder- und Jugendarbeit, Trainerassistenten sowie Reitlehrern zusammensetzt. Alle Betreuer nehmen im Vorfeld der Reiterferien an einem eigens von uns entwickelten Betreuerwochenende teil, der die Philosophie der Bernsteinreiter-Reiterferien sowie spezielle pädagogische und pferdefachliche Kenntnisse vermittelt. So können wir eine adäquate Betreuung gewährleisten und Kindern spannende Pferdeferien ermöglichen.

Wenn du Lust hast, als Betreuer unser Team zu unterstützen, dann bewirb Dich jetzt unter leitung(at)bernsteinreiter.de.

 


Weitere Angebote