Unsere Termine und Veranstaltungen

Eine Gesamtübersicht über unsere Termine und Veranstaltungen 2019 steht hier zum Download bereit!

Unseren vorläufigen Temin- und Veranstaltungskalender für 2020 können Sie sich hier herunterladen.

Mehr Informationen zu den einzelnen Events finden Sie unten in den jeweiligen Infoboxen.
Wir freuen uns, Sie zu einem unserer Termine und Veranstaltungen bei uns auf dem Reiterhof mit Ferienpark begrüßen zu können.

Schauen Sie vorbei und entdecken Sie die Welt der Bernsteinreiter!

Hufkurs

Dieser Hufkurs richtet sich an alle, die am eigenen Pferd Korrekturarbeiten vornehmen möchten und dient zur Unterstützung der Dienstleistungen des Huforthopäden/Hufschmieds.

 Tickets (Bezahlung direkt vor Ort):

  • 100,00 €/Person für Vereinsmitglieder Bernsteinreiter Hirschburg e.V.
  • 150,00€ /Person für Externe

Inhalte:

Theorie:
• Was ist das Ziel der Huforthopädie
• Was unterscheidet Huforthopädie von NHC, Huftechniker, Hufheilpraktiker, F-Balance Bearbeiter, Schmied oder anderen Bearbeitungsformen
• Beurteilungstheorien mit Vor- und Nachteilen
• Aufbau des Hufes, Wie sieht es von Innen aus
• Aufbau des Knochengerüstes, wie gehören Knochen zusammen und wie sollten Sie aussehen
• Aufbau der Blättchenschicht und der Sehnen und Bänder im Huf und bis zur Fessel
• Blutgefäße, Aufbau der Hufrolle, was ist das überhaupt!!!
• Was gibt es für Hufformen, wann tut es weh, warum tut es einigen weh, anderen nicht
• Was erreiche ich mit Eisen, wofür oder wogegen sind sie entwickelt worden
• Befunden von Hufformen, verschiedene Hufsituationen und wie bearbeite ich diese
• Befunden von Hufbildern der Teilnehmer, Anleitung für Fotos auf meiner Seite
• vom normalen Huf über Spalten, Zwanghuf, Rehe, ungleich belastet, Hufrollenprobleme
• Messer schärfen
• Hufe am Pferd direkt befunden, lesen und beurteilen nach Hufsituationen
• Fragen der Teilnehmer beantworten und deren Hufprobleme durcharbeiten

Praxis:
• Hufe befunden und zunächst Eckstreben und Strahl schneiden
• Raspeln je nach Hufsituation auf mehr/weniger Abrieb oder sogar Stabilisierung ohne Abrieb
• Andere Arbeiten mitbefunden und verschiedene Hufe ansehen und erkennen
• Notversorgung bei Abszess, Behandlung von Hufgeschwüren

Dozentin: Iren Altmann

  • Huforthopädin
  • Hufschuhfachberaterin
  • hatte 15 Jahre einen eigenen Pferdebetrieb in der Altmark

Zurück